zurück

Tanja Buchholz

Dr. Tanja Buchholz hat Germanistik, Kunstgeschichte und Medienwissenschaft an der Universität Trier studiert.
Sie promovierte im Anschluss über das Thema "Künstlerpaare im 20. Jahrhundert in Bildender Kunst, Literatur und Theater".
Tanja Buchholz war als Journalistin bei der Rheinischen Post in Krefeld und Düsseldorf tätig. 2009 kam sie nach Berlin und leitete dort ein Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag. Heute ist Tanja Buchholz bei der Konrad-Adenauer-Stiftung beschäftigt, in der Abteilung Begabtenförderung und Kultur. Sie ist außerdem engagiert sich außerdem politisch für die CDU.