zurück
  16.11.2018
  hk

  • Zonta-Aktion am Samstag, 24. November 2018: Gewalt kommt uns nicht in die Tüte!
Berlin, 13.11.2018. Überraschung beim Brötchenkauf am Samstagmorgen: "Gewalt kommt nicht in die Tüte" prangt in großen Lettern auf der gewohnten Brötchentüte. In einer Gemeinschaftsaktion mit ausgewählten Filialen der Steinecke Brotmeisterei und der Bio-Bäckerei Beumer & Lutum wollen die Zonta Clubs in Berlin und Potsdam auf den internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen am 25. November aufmerksam machen. Was mit einem Augenzwinkern daher kommt, hat einen ernsten Hintergrund: Jede 4. Frau in Deutschland wird im Laufe ihres Lebens Opfer häuslicher Gewalt!

Die Zonta-Frauen der drei Berliner Clubs und dem Club in Potsdam möchten mit ihrer Aktion die Aufmerksamkeit für Gewalt gegen Frauen schärfen und dabei ganz praktisch helfen: Sie verteilen in den Filialen kleine Infokärtchen mit den Telefonnummern der Gewaltschutzambulanz der Charité und dem bundesweiten Frauennotruf, damit so viele Menschen wie möglich wissen, dass es Hilfe gibt und wie man sie bekommt.