Um diese Initiativen und Projekte kümmern wir uns regelmäßig.

Die Femtec

Die Femtec ist ein Hochschulkarrierezentrum für Frauen in den Ingenieur- und Naturwissenschaften mit Sitz an der Technischen Universität Berlin.

Die Ziele der Femtec

  • Junge Frauen für das Studium der Ingenieur- und Naturwissenschaften begeistern.
  • Den weiblichen Führungsnachwuchs in den Ingenieur- und Naturwissenschaften fördern.
  • Die beruflichen Ein- und Aufstiegschancen hochqualifizierter Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen nachhaltig verbessern.
  • Innovative Formen der Ausbildungszusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen entwickeln und erproben.

www.femtec.org

Unser Zonta Club unterstützt aktiv die Technik-Workshops für Mädchen und Frauen.
Ansprechpartnerin in unserem Club: Andrea Hoberg

__________________________________________________________________________________________________

 

„Cross Cultural Mentoring" an der HWR Berlin

Der Career Service der HWR Berlin hat seit 2007 ein Mentoring-Programm zur Unterstützung von Studierenden bzw. Absolventen mit Migrationshintergrund ins Leben gerufen, um speziell dieser Zielgruppe beim Übergang vom Studium ins Berufsleben behilflich zu sein. Ausgangspunkt dafür war die Tatsache, dass diese Absolventinnen und Absolventen in den letzten Jahren trotz teilweise überdurchschnittlicher Studienergebnisse deutlich länger gebraucht haben, eine adäquate Stelle zu finden, als ihre deutschen Kollegen und auch im Berufsleben noch Aufstiegsbarrieren bestehen.

Gemeinsam mit dem Zonta Club 89, der dieses Programm mit dem Career Service der HWR initiiert hat, unterstützt unser Club mit inzwischen 4 Mentorinnen dieses Projekt aktiv.

Mentoring ist eine Austauschbeziehung zwischen Mentor/in und Mentee, dem so genannten Tandem. Voraussetzung für Mentoring-Kooperationen sind Freiwilligkeit, Vertraulichkeit, Offenheit, gegenseitiges Wohlwollen und Respekt.

Nach der Auswahl und dem „Matchen“ einer Mentee mit einer Mentorin beginnt ein ca. neunmonatiger Prozess der Begleitung, der aus regelmäßigen, ca. monatlichen Gesprächen besteht. Je nach Interessenslage der Mentee werden Themen aus der Berufspraxis, Vorgehen in der Bewerbungsphase, Strategien zur Karriereplanung etc. erarbeitet. Die Mentorinnen aus unserem Club stellen dabei ihr Know-how als berufserfahrene und erfolgreiche Frauen zur Verfügung, unterstützen beim Netzwerken im Zonta-Kreis und darüber hinaus und sehen dieses Engagement für beide Seiten als wertvolle Bereicherung.

www.fhw-berlin.de

Ansprechpartnerin in unserem Club: Gabi Ziffer